Ich, Coach

Dreizehn Azubis, fünf Tage, drei Videos – Das war die Aufgabe. Beim „Azubi-Camp 2014“ haben wir den dreizehn besten Karstadt-Azubis aus Deutschland beigebracht, worauf es bei einem Image-Film ankommt – und sie selber filmen lassen.

Innerhalb von drei Tagen haben sich die Azubis ihr eigenes Konzept ausgedacht, basierend auf ihren Erfahrung bei Karstadt. Nach etwas Übung im Umgang mit der Kamera und dem nötigen Theorie-Anteil mussten sie am letzten Tag ihre Ideen auch umsetzen.

Die Ergebnisse sind Videos über die Ausbildungsvielfalt bei Karstadt, die Erinnerung an ihren ersten Tag als Azubi und einen Countdown für Schulabgänger.

Wir selbst haben nebenbei natürlich auch gefilmt – Multitasking, sozusagen.